Join the DÉLO club and be the first to know.
     

Facebook inhalte downloaden

Posted on

Facebooks Liste der heruntergeladenen Apps von Jefferson Graham (Foto: Screenshot) Facebook hat mir einen Link per E-Mail zum Herunterladen meiner Daten zugesendet. Der Vorgang dauerte etwa 10 Minuten. (Die Downloadzeit hängt davon ab, wie viele Daten Sie generiert haben.) Die Daten werden in Gruppen unterteilt: wie Anzeigen, Kontaktinformationen, Ereignisse, Nachrichten, Zeitachsen und mehr. Nachdem ich meine gespeicherten Daten auf der Website heruntergeladen habe – ich bin seit 2004 Mitglied – wurde mir eine enorme Menge an persönlichen Daten präsentiert, die über die Jahre über mich gesammelt wurden. Sie haben wahrscheinlich inzwischen von Cambridge Analytica gehört, der schattenhaften, Trump-nahen Datenanalysefirma, die laut The Guardian and Observer zusammen mit der New York Times Informationen von 50 Millionen Facebook-Nutzern abgezweit haben soll. Im Zuge des Skandals um die Datenschutzpraktiken von Facebook haben sich die Nutzer neu für die Daten interessiert, die Facebook über sie sammelt und speichert. Aber während das soziale Netzwerk es ziemlich einfach macht, alles herunterzuladen, was es über Sie weiß, bietet es keine Roadmap, wie man diese Daten analysiert oder herausgefunden, was es bedeutet. In der Zwischenzeit müssen Sie die Datei nicht herunterladen, um herauszufinden, welche Werbetreibenden Sie ins Visier genommen haben und ihre persönlichen Daten haben, einschließlich Ihrer religiösen und politischen Überzeugungen. Beachten Sie, dass Sie Ihr Facebook-Passwort während dieses Vorgangs zweimal angeben müssen, da es sich um vertrauliche Informationen handelt. Facebook warnt auch, dass Sie die heruntergeladenen Daten schützen sollten, da sie sensibles Material enthalten. Ihre beste Wette wäre, die Daten zu verschlüsseln, wenn Sie sie nicht aktiv studieren. Die Download-Registerkarte “Informationen” in Facebook (Foto: Screenshot) Wenn Sie es noch nicht getan haben, scrollen Sie zurück zum Anfang dieses Artikels und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr eigenes Archiv herunterzuladen.

Page durch sie, denken Sie darüber nach, tun Sie Ihr Bestes, um die schlecht gestalteten Teile zu überstehen. Das Archiv ist nicht nur ein Beweis für Sie, was Facebook auf Sie hat. Sie können es auch zu einer nützlichen Ressource machen, vorausgesetzt, es inspiriert Sie nicht, Facebook einfach zu löschen. Ich bin seit über einem Jahrzehnt auf Facebook, und meine 277,2 MB Datei war innerhalb einer halben Stunde fertig. Aber ich habe auch nicht viele Fotos oder Videos auf die Website hochgeladen. Sobald Sie die Datei haben, können Sie sie als Ordner auf Ihren Desktop herunterladen. Meine wurde als “facebook-louisematsakis” bezeichnet. Möchten Sie wissen, was Facebook auf Sie hat? Laden Sie die Daten herunter.

Gehen Sie einfach auf den Abschnitt Einstellungen von Facebook (der Pfeil neben dem Fragezeichen, oben rechts) und klicken Sie auf “Meine Daten herunterladen” am unteren Rand der Seite mit dem Namen “Allgemeine Kontoeinstellungen”. Dann stellen Sie Ihre Anfrage und warten auf Facebooks Zusammenstellung Ihrer Daten, die über einen E-Mail-Link zugestellt wird. Wenn du seit vielen Jahren auf Facebook bist, erwarte, dass der Link eine Weile dauert.

share
0